Der Destinations Circle lädt in diesem Jahr Event-und Meetingplaner zur virtuellen Veranstaltung. Planer haben am 25. Februar 2021 die Möglichkeit, 14 internationale Destinationen kennenzulernen. Medienpartner der Veranstaltung ist das Fachmagazin Convention International.

Lassen Sie sich im Rahmen unseres jährlichen Networking-Events vom Potential der anwesenden MICE-Destinationen inspirieren.

An einem Tag, je nach Ihrer Verfügbarkeit, können Sie in kurzer Zeit Kontakte zu Vertretern und Experten aus spannenden europäischen und internationalen Destinationen knüpfen und erneuern.

Sie können sich über die lokalen MICE-Angebote sowie über die den aktuellen Erwartungen entsprechenden Strategien informieren. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit sich einen guten Einblick in die aktuelle Entwicklung in Bezug auf die folgenden Themen: 1/„Innovation und digitale Lösungen aus den Destinationen“,  2/“Adventure & Outdoor als Schlüssel für Safe-Events“, 3/ „Events nah dran“ (DACH & Nachbarländer) in den verschiedenen Destinationen zu verschaffen.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für die „Zeit danach“ mit Rat und Tat zur Verfügung.

Programm:

10:00:  Willkommen auf der 1. virtuellen internationalen MICE Plattform vom Destinations Circle!

Vorstellung des Konzepts und des Programms. Vorstellung der Aussteller.

Ab 10:20: virtuelle MICE Messe und Vorträge bzw. Präsentationen (Hinweis: jeweils 2 Vorträge laufen parallel)

Teil 1:

10:20-10:30: Innovation und digitale Lösungen in Deutschland präsentiert vom German Convention Bureau und Adventure & Outdoor als Schlüssel für Safe-Events in Namibia.

10:40-10:50: „Events nah dran“, Best Cases aus Frankreich präsentiert vom France Convention Bureau & Adventure & Outdoor als Schlüssel für Safe-Events in Kolumbien.

10:50-11:00: Innovation und digitale Lösungen aus Brüssel, vorgestellt durch visit.brussels und Adventure & Outdoor als Schlüssel für Safe-Events – Neues aus dem Emirat Ras Al Khaimah

11:00-11:10: „Neues aus Spanien – Best Cases und Unique Venues für MICE“ & Innovation und digitale Lösungen bzw. Erkenntnisse der letzten Jahre aus der Forschungsplattform micelab:bodensee, präsentiert vom Convention Partner Voralberg.

11:20-11:30: Innovation und digitale Lösungen aus Estland. Beispiele aus E-Estonia Lösungen & „Events nah dran“, Best Cases aus Portugal.

11:30-11:40: Adventure & Outdoor als Schlüssel für Safe-Events in Nizza (Nice Côte d´Azur) & Innovation und digitale Lösungen aus Abu Dhabi.

11:40-11:50: Innovation und digitale Lösungen aus Singapore & Adventure & Outdoor als Schlüssel für Safe-Events auf Malta

11:50-12:20: Austausch mit den Ausstellern

 

Teil 2:

12:20-12:30: Innovation und digitale Lösungen in Deutschland präsentiert vom German Convention Bureau und Adventure & Outdoor als Schlüssel für Safe-Events in Namibia.

12:30-12:40: „Events nah dran“, Best Cases aus Frankreich präsentiert vom France Convention Bureau & Adventure & Outdoor als Schlüssel für Safe-Events in Kolumbien.

12:40-12:50: Innovation und digitale Lösungen aus Brüssel, vorgestellt durch visit.brussels und Adventure & Outdoor als Schlüssel für Safe-Events – Neues aus dem Emirat Ras Al Khaimah.

12:50-13:00: „Neues aus Spanien – Best Cases und Unique Venues für MICE“ & Innovation und digitale Lösungen bzw. Erkenntnisse der letzten Jahre aus der Forschungsplattform micelab:bodensee präsentiert vom Convention Partner Voralberg.

13:00-13:10: Innovation und digitale Lösungen aus Estland. Beispiele aus E-Estonia Lösungen & „Events nah dran“, Best Cases aus Portugal.

13:10-13:20: Adventure & Outdoor als Schlüssel für Safe-Events aus Nizza (Nice Côte d´Azur) & Innovation und digitale Lösungen aus Abu Dhabi.

13:20-13:30: Innovation und digitale Lösungen aus Singapore & 13:20-13:30: Innovation und digitale Lösungen aus Singapore & Outdoor Aktivitäten als Schlüssel für Safe-Events auf Malta

13:30-14:00: Austausch mit den Ausstellern

14:00: Perspektiven für Zusammenarbeit und Projekte im Jahr 2021.

Schlusswort. Ende der Veranstaltung

 

Termin: 25.Februar (Deadline für die Anmeldung 20. Februar)

Registrierung für Fachbesucher (Meeting und Eventplaner): https://www.expipoint.com/events/destinations-circle-goes-virtual/?quickreg=visitor

Ihre definitive Teilnahme wird per Mail bestätigt.