"Destinations Circle goes virtual" auf Februar 2021 verschoben

Wir bedanken uns für das Interesse an der Veranstaltung „Destinations Circle goes virtual“. Wir müssen Sie leider darüber informieren, dass wir die Veranstaltung auf Februar (höchstwahrscheinlich den 25. Februar 2021) verschieben müssen.  Trotz intensiver Bemühungen entspricht die Anzahl der bis heute angemeldeten Besucher nicht den gesteckten Zielen.

Die als schwach zu bezeichnende Resonanz ist mit Sicherheit auch auf die Konsequenzen des Lock-Downs in der Event Branche zurückzuführen.

Wir werden Sie im Januar über das neue Datum und das Programm informieren. Die Registrierung zur Veranstaltung ist trotz der Verschiebung immer noch möglich Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und hoffen dass wir Sie im Februar bei der neuen Auflage begrüßen können.

Sollten Sie ein konkretes Anliegen haben stehen die Aussteller der Veranstaltung jede Zeit zur Verfügung. Ihr Kontakt wird unter der Plattform weiter abrufbar sein.

Danke für Ihr Verständnis, bleiben Gesund und bis sehr bald wieder

Ihr Destinations Circle